Bacardi Bonnie Pamirah Coco Bacardi`s Regeln Hundeleben Nachdenkliches Links Galerie Privat
Startseite Hundeleben Medizin

Hundeleben


Allgemein Futter Ausbildung Urlaub Hund Medizin Recht Kosten Rezepte

Kontakt

Medizin


Seien es Zecken- oder andere Schutzimpfungen, ErkennungsChip oder aufgerissene Fußballen - irgendwann benötigt jede Fellnase medizinische Betreuung.

Wir haben mehrere Tierärzte getestet und sehr schnell festgestellt, dass nicht jeder automatisch für den Umgang mit großen Hunden geeignet ist.

Während ein Tierarzt darauf bestand, die Schnauze zuzubinden, spielte der andere vergnügt mit ihm und begrüßte unseren Bacardi mit Pfötchengeben.

Die Behandlungsvorschläge bei ein und demselben Leiden waren sehr unterschiedlich, wobei nur ein einziger Tierarzt sich das Gesamterscheinungsbild angesehen hat.

Aus dieser Erfahrung empfehle ich unbedingt mehrere Tierärzte zu vergleichen!


Medizinische Erfahrungen

Schnitt im Fußballen:

Wir hatten nun schon mehrmals Schnitte im Fußballen zu verarzten. Beim ersten Schnitt, den wir aufgrund von Blutspuren im Büro feststellten, waren wir außer uns vor Schreck. 10 Minuten später waren wir beim Tierarzt, der den Ballen mit einigen Stichen nähte.
Wir achteten in den folgenden Tagen, dass er jeweils zum Gassigehen einen Neoprenschuh anhatte. Nach drei Tagen rissen die Fäden und die Wunde platze wieder auf, wenn auch nicht mehr so schlimm. Innerhalb von ca. 7-10 Tagen war die Wunde so verheilt, dass man fast nichts mehr sah. Nach 14 Tagen war gar nichts mehr zu sehen.

Beim nächsten Schnitt hospitierten wir einen anderen Tierarzt und wollten ihn wieder nähen lassen. Der Tierarzt erklärte uns im Vorfeld, dass die Naht vermutlich schnell aufgehen würde und empfahl uns ein Wundspray, den Neoprenschuh und sozusagen "Bettruhe" soweit möglich. Nach 3 Tagen war die Wunde größtenteils verschlossen, nach 5 Tagen fast nichts mehr, nach 7-9 Tagen gar nichts mehr zu sehen.

Seit dieser Erfahrung pflege ich die Meinung mehrerer Tierärzte einzuholen, wenn es die Situation erlaubt.