Bacardi Bonnie Pamirah Coco Bacardi`s Regeln Hundeleben Nachdenkliches Links Galerie Privat
Startseite Pamirah

Pamirah


Kontakt

Pamirah ist eine sehr aufmerksame, lustige Australian Shepherd Hündin und seit dem 25.01.2014 Neuzugang in unserem kleinen Rudel. Eigentlich sollte es ein Welpe werden, den wir von Grund auf erziehen und nach unseren Erfahrungen und Vorstellungen prägen hätten wollen.

Dann kam aber alles anders, wie so oft im Leben.

Und so haben wir beim Team MaTiCo auf Teneriffa Pamirah gefunden. Sie ist dort bei einer "Züchterin" in einem Rudel von 15 Hunden aufgewachsen und kam sehr dünn, mit borstigem Fell und nahezu unerzogen zu uns. Schnell stellte sich heraus, dass sie zusätzlich eine Futterallergie hat, verwurmt war und eine so schwere Ohrenentzündung hatte, dass als Folge bereits ein Trommelfell geplatzt war. Gesamtzustand schlecht, aber nicht hoffnungslos.

Nach einer umfassenden tierärtzlichen Untersuchung und Behandlung, Erfahrung, richtiger Ernährung, Liebe und Geduld hat sich Pamirah nach etwa 8-10 Wochen in das Rudel eingelebt und gut erholt. Die anfänglichen Juckattacken verschwanden zunehmend und auch den quälenden Pilz im Ohr bekamen wir langsam in den Griff. Das Fell wurde in den darauffolgenden Wochen zunehmend weicher und begann langsam einem gesundem Australian Shepherd zu entsprechen.



Die "Züchterin" von Team MaTiCo, die auch eine Hundeschule betreibt, teilte uns mit, dass sie keinen Australian Shepherd kennt, der apportiert. Für Pamirah ist es eine helle Freude den Ball zu apportieren und zielgenau im Radius von 50 cm, alternativ direkt in die Hand zu legen.

Es ist uns täglich eine Freude zu erleben, wie sehr sich doch ein Hund bei richtiger Pflege und Behandlung innerhalb so kurzer Zeit ändern kann ...



"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt"
Mahatma Gandhi